[googlemaps https://www.google.com/maps/embed?pb=!1m18!1m12!1m3!1d2564.520772544603!2d8.206393115715176!3d50.00159357941589!2m3!1f0!2f0!3f0!3m2!1i1024!2i768!4f13.1!3m3!1m2!1s0x47bd9426ca13ed03%3A0x3bec943841c51be6!2sMaler-Becker-Schule!5e0!3m2!1sde!2sde!4v1470227059277&w=600&h=450]

MBS Chor auf dem Mond

Am Freitag, den 28. April 2017, flog der Chor der Maler-Becker-Schule zum Mond.

Ein Abenteuer voller Überraschungen begeisterte die Schüler und Lehrer, sowie auch Eltern, die gekommen waren, um sich das Stück anzusehen.

Beim Elternabend wurde abgestimmt, ob die Klasse zum Mond fliegt oder nicht. Die meisten hatten zu viele Befürchtungen, aber die Mehrheit war dafür und so flogen sie zum Mond.
Dort fanden sie Edelsteine aller Art. Sie fielen in einen Krater, alle fürchteten sich und schrien. Es öffneten sich ganz viele Spalten, unter ihnen bröckelte der Boden.
Da kam der Kleinste und zog alle hoch über den Krater. Gemeinsam gingen sie zur Rakete.

Zum Schluss bedankte sich der ganze Schulchor bei unserer tollen Lehrerin Claudia Buddenberg, die mit Mühe und Spaß das Stück mit uns eingeübt hatte.

Geschrieben von Riona und Jule  

Top