[googlemaps https://www.google.com/maps/embed?pb=!1m18!1m12!1m3!1d2564.520772544603!2d8.206393115715176!3d50.00159357941589!2m3!1f0!2f0!3f0!3m2!1i1024!2i768!4f13.1!3m3!1m2!1s0x47bd9426ca13ed03%3A0x3bec943841c51be6!2sMaler-Becker-Schule!5e0!3m2!1sde!2sde!4v1470227059277&w=600&h=450]

Schließung der MBS für den regulären Schulbetrieb ab Montag, 16.03.2020

 

Liebe Eltern der Maler-Becker-Schule,

so schnell kann es also gehen, dass alle Schulen geschlossen werden…

Ich danke Ihnen auf diesem Wege schon einmal für Ihren besonnenen Umgang mit der Situation.

Viele Eltern haben die Kinder schon im Vorfeld nach Hause geholt und dort betreut.

Wir empfehlen auch weiterhin, dass die Kinder bis zum Ende der Osterferien zu Hause betreut werden und erst wieder am 21. April in die Schule kommen (nach dem beweglichen Ferientag).

Wir bitten darum, dass Sie sich vorrangig selbstständig um die Betreuung Ihres Kindes bemühen (z.B. durch Absprachen mehrerer Eltern, die gegenseitig die Kinder betreuen).

Für Eltern, die nicht in der Lage sind, eine Betreuung ihrer Kinder sicherzustellen, wird ab Montag eine Notfallbetreuung angeboten – zur besseren Planung in der Schule kontaktieren Sie bitte unbedingt vorher die Klassenleitung.

Bitte schicken Sie keine Kinder mit erhöhtem Risiko (mit Vorerkrankungen, mit unterdrücktem Immunsystem, mit akuten Infekten) in die Schule!

Die ADD hat neue Informationen herausgegeben, diese finden Sie unterhalb dieses Schreibens. 

Wir werden am Montag morgen eine Dienstbesprechung durchführen, in der das weitere Vorgehen besprochen wird.

Ich werde mich dann mit weiteren Informationen an Sie wenden.

Bis dahin

gesunde Grüße

Sandra Schneider

Rektorin

——————————-

Hier finden Sie das aktuelle Elternanschreiben zur Schließung des regulären Schulbetriebs der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion. (Stand: 13.03.2020)

Hier können Sie den  Elternbrief zum Vorgehen bei einer möglichen Schließung der Schule im Falle einer Corona-Infektion (Stand: 13.03.2020) herunterladen und lesen.

——————————-

Top