[googlemaps https://www.google.com/maps/embed?pb=!1m18!1m12!1m3!1d2564.520772544603!2d8.206393115715176!3d50.00159357941589!2m3!1f0!2f0!3f0!3m2!1i1024!2i768!4f13.1!3m3!1m2!1s0x47bd9426ca13ed03%3A0x3bec943841c51be6!2sMaler-Becker-Schule!5e0!3m2!1sde!2sde!4v1470227059277&w=600&h=450]

Elterninformation vom 30.04.2020

Liebe Eltern der Maler-Becker-Schule,

ab Montag, 04.05.2020 dürfen unsereMaler-Becker-Viertklässler wieder in die Schule kommen. Dabei wird jeweils die Hälfte der Klasse im wöchentlichen Wechsel am Präsenzunterricht in der Schule teilnehmen, während die andere Hälfte der Klasse weiterhin zu Hause unterrichtet wird.

Für den Ablauf, der ab dem 4.5. bei uns gelten wird, geben wir im Folgenden die wichtigsten Informationen an Sie weiter:

  • Die Klassenlehrerinnen werden mit den jeweiligen Kindern vor Ort eingehend die Hygiene- und Abstandsregelungen besprechen und trainieren.
  • Die Kinder, die wieder im Präsenzunterricht sind, müssen eine eigene Schutzmaske mitbringen und in den Pausen tragen. Das Land stellt ab Montag für jedes Kind eine mehrfach verwendbare Maske zur Verfügung sowie einige Ersatz-Einmal-Masken (sollte ihr Kind an einem Tag die Maske vergessen haben).

Wir möchten jedoch darauf hinweisen, dass das Mitbringen sowie die Handhabung der Masken der Verantwortung der Eltern obliegt. Lesen Sie hierzu bitte auch den Hygieneplan mit den Hinweisen zum Umgang mit den Behelfsmasken.

  • Wir haben die wichtigsten Hinweise zu den Hygienemaßnahmen in verschiedenen Sprachen verlinkt. Wir empfehlen Ihnen, diese Hinweise auch mit Ihren Kindern zu besprechen.
  • Unterstützen Sie Ihr Kind dabei, die Hygiene- und Abstandsregelungen unter allen Umständen einzuhalten. Dazu bringen Sie bitte am ersten Tag das ausgefüllte Formular des Hygieneplans (Seite 3) mit in die Schule. Der Hygieneplan liegt ausgedruckt und abholbereit im EG des Hauptgebäudes aus. Wir behalten uns vor, Kinder, die sich nicht an die Vorgaben halten, nach einmaliger Ermahnung vom Schulbesuch auszuschließen.LINK
  • Gehen Sie mit gutem Beispiel voran: Vermeiden Sie Ansammlungen am Schultor und achten Sie beim Bringen und Abholen Ihres Kindes ebenfalls auf den notwendigen Abstand. Es gilt in allen Bereichen, so wenige Kontakte wie möglich hervorzurufen; achten Sie daher bitte auf die Einhaltung der vorgegebenen Zeiten für Schulbeginn und -ende der jeweiligen Klassen.
  • Das Betreten des Schulgeländes ist (auch für Eltern der Viertklässler) nur von 8.45 bis 12.15 Uhr gestattet.
  • Das Abholen/Bringen von Unterrichtsmaterialien ist in dieser Zeit im Erdgeschoss unter Einhaltung der Einbahnstraßenregelung möglich.
  • BESONDERS WICHTIG: Schicken Sie Ihr Kind auch bei geringsten Krankheitsanzeichen nicht in die Schule!

Zur Anmeldung Ihres Kindes in der NOTBETREUUNG schicken Sie uns bitte eine E-Mail an schule.maler-becker@stadt.mainz.de – wir benötigen Ihre Anmeldung schriftlich.

Füllen Sie dazu auch gerne unseren Anmeldebogen aus:

Anmeldebogen ab 25.05.2020

Anmeldebogen ab 22.06.2020


Sollten Sie Fragen haben, erreichen Sie uns wieder täglich von 8-12 Uhr über das Sekretariat unter 06131-41720.

Alle Informationen der ADD und des BM, nach denen wir planen und uns richten, können Sie jederzeit unter https://add.rlp.de/de/themen/schule/corona/ nachlesen.

Wir wissen, dass „Schule“ für Sie und Ihr Kind (und auch für uns) momentan nicht mehr ist, wie zuvor. Wir alle müssen nun „auf Sicht“ planen und ich bin mir sicher, dass wir auch dies gemeinsam meistern werden. Bitte zögern Sie nicht, Ihre Klassenleitung oder auch mich bei Problemen oder Unklarheiten zu kontaktieren.

Vielen Dank dafür und bleiben Sie und Ihre Familien gesund!

Herzliche Grüße

Sandra Schneider (Rektorin)


— Hier können sie das Schreiben unserer Bildungsministerin Frau Dr. Hubig vom 30.04.2020 lesen.

— Elternbrief der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion zu schrittweisen Schulbeginn: Elternbrief Deutsch Elternbrief Englisch Elternbrief Arabisch

— Hier finden Sie den aktuellen Hygieneplan der MBS für Eltern (Stand 28.04.2020) zum herunterladen.

Top