[googlemaps https://www.google.com/maps/embed?pb=!1m18!1m12!1m3!1d2564.520772544603!2d8.206393115715176!3d50.00159357941589!2m3!1f0!2f0!3f0!3m2!1i1024!2i768!4f13.1!3m3!1m2!1s0x47bd9426ca13ed03%3A0x3bec943841c51be6!2sMaler-Becker-Schule!5e0!3m2!1sde!2sde!4v1470227059277&w=600&h=450]

Neuer Hygieneplan der MBS (Stand 25.05.202)

Liebe Eltern, liebe Kinder der MBS,

wahrscheinlich warten Sie schon seit Tagen ganz gespannt auf den neuen Hygieneplan der Maler-Becker-Schule, den wir aufgrund der Neuerungen des 3. Hygieneplans für Schulen in Rheinland-Pfalz anpassen mussten – hier ist er nun endlich 😉
(wichtige Änderungen habe ich zur Vereinfachung in rot markiert)

Ich darf Sie alle nun  schon wieder bitten, den überarbeiteten Plan mit Ihrem Kind zu lesen und Seite 3 unterschrieben bei der Klassenleitung und/oder der Notbetreuung abzugeben, damit gewährleistet ist, dass wir alle den gleichen Regeln folgen.

Bitte machen Sie sich heute abend keinen Stress mehr – es reicht völlig aus, wenn der Abschnitt am Mittwoch vorgelegt wird.

Auch, wenn Sie am Nachmittag die Schule betreten und mit einer Lehrkraft einen Termin haben, müssen Sie diesen Abschnitt bitte ausfüllen und abgeben.

Wie gehabt liegt auch diese Ausgabe des Hygieneplans ab morgen früh 8.45 Uhr ausgedruckt in der Materialausgabe im Flur im EG ganz vorne aus und kann mitgenommen werden.

Eltern, die Kinder in der Notbetreuung haben, möchte ich aufgrund der steigenden Anmeldezahlen bitten, diesen ausgefüllten Abschnitt des Hygieneplans auch noch einmal in Kopie bei der Notbetreuung abzugeben.

Bitte beachten Sie, dass die Kinder für die Notbetreuung pünktlich um 8 Uhr auf dem kleinen Schulhof sein müssen.

Anmeldeformulare finden Sie auf unserer Homepage.

Bezüglich der nachmittäglichen Not-Betreuung in der Betreuenden Grundschule wenden Sie sich bitte bei Bedarf unter der bekannten Telefonnummer /E-Mail-Adresse der BGS an Herrn Krämer.

Was die Planung für die Schulöffnung für die Klassen 1+2 betrifft, so müssen wir noch abwarten, wie sich die Zahlen für die Notbetreuung weiter entwickeln (diese hat laut BM höchste Priorität).

Bislang ist geplant, dass die Klassen 1+2 ab dem 8.6. TAGEWEISE in die Schule kommen, die Klassen 3+4 weiterhin WOCHENWEISE.

Dies liegt daran, dass wir die räumlichen, personellen und auch pädagogischen Gegebenheiten in unseren Planungen für die letzten 4 Wochen des Schuljahres berücksichtigen müssen.

Weitere Informationen werden Ihnen so schnell wie möglich zugehen, wir arbeiten gerade wirklich alle unter Hochdruck…

An dieser Stelle möchte ich mich auch noch einmal für Ihr Vertrauen in uns bedanken, bislang hatten sowohl die Kolleginnen als auch ich viele positive Kontakte und Rückmeldungen, Probleme konnten wir meist unkompliziert beheben.

Wir finden es sehr schön, dass wir als Schulgemeinschaft der Maler-Becker-Schule trotz der anstrengenden Umstände weiterhin ein gutes Miteinander zum Wohle unserer Kinder leben.

Ich wünsche nun Ihnen und Ihren Kindern viel Freude beim Lesen des Hygieneplans 😉

…und nicht vergessen… es sind  M I T   A B S T A N D  unsere liebsten Kinder 😉

Herzliche Grüße

Sandra Schneider

Top