[googlemaps https://www.google.com/maps/embed?pb=!1m18!1m12!1m3!1d2564.520772544603!2d8.206393115715176!3d50.00159357941589!2m3!1f0!2f0!3f0!3m2!1i1024!2i768!4f13.1!3m3!1m2!1s0x47bd9426ca13ed03%3A0x3bec943841c51be6!2sMaler-Becker-Schule!5e0!3m2!1sde!2sde!4v1470227059277&w=600&h=450]

Elterninformation der Schulleitung zum Fernunterricht vom 23.04.2021

Liebe Eltern der Maler-Becker-Schule,

nun ist es offiziell: Ab Montag, den 26. April, findet auch an der MBS wieder  FERNUNTERRICHT statt.

Mittlerweile kennen wir uns ja schon aus… beachten Sie daher bitte unbedingt die Mitteilungen Ihrer KlassenlehrerinDie Unterrichtsinhalte werden dann wieder über die Klassenpinnwand (padlet) sowie mit Videokonferenzen vermittelt. Die Teilnahme am Fernunterricht ist verpflichtend – auch die im Fernunterricht erbrachten Leistungen werden im Zeugnis berücksichtigt.

Infos zu VIDEOKONFERENZEN:

Bitte achten Sie darauf, dass Ihr Kind bei den Videokonferenzen alleine im Raum ist, so dass eine konzentrierte Mitarbeit ohne Ablenkung möglich ist. Aus Datenschutzgründen sind während des Unterrichts andere Personen im Raum nicht gestattet (sollten doch Personen anwesend sein, müssen sich diese zu Beginn der Videokonferenz anmelden). Sollten Sie für die Teilnahme am Fernunterricht noch ein iPad benötigen, hätten wir noch ein paar, die wir verleihen können – melden Sie sich dazu bei der Klassenlehrerin.

Infos zur NOTBETREUUNG:

Selbstverständlich bieten wir ab Montag auch wieder eine Notbetreuung ab 8 Uhr an. Das neue Formular finden Sie hierBitte schicken Sie das Formular bei Bedarf wie immer an die Klassenlehrerin!

Denken Sie hierbei daran, dass NUR Kinder in die Notbetreuung kommen dürfen, die eine Einverständniserklärung zum Testen durch die Johanniter ausgefüllt haben!!!

Die Formulare dafür haben Sie bereits erhalten, Ihre Klassenlehrerin kann sie Ihnen aber auch nochmal zuschicken. Da ab Montag die Testpflicht besteht, kommen die Johanniter während des Fernunterrichts täglich um 8 Uhr und testen 2mal pro Woche jedes Schulkind, das in der Notbetreuung ist. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie während der Notbetreuung immer telefonisch erreichbar sind.

Wir an der MBS hätten uns diese Zeiten zwar auch anders gewünscht, aber im Sinne unser Kinder versuchen wir weiterhin, das Beste daraus zu machen…

… hoffentlich wird dieser Fernunterricht der letzte sein 🙂

In diesem Sinne danke ich Ihnen ganz herzlich für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung.

Herzliche Grüße,

Sandra Schneider und das Kollegium der MBS

Top