[googlemaps https://www.google.com/maps/embed?pb=!1m18!1m12!1m3!1d2564.520772544603!2d8.206393115715176!3d50.00159357941589!2m3!1f0!2f0!3f0!3m2!1i1024!2i768!4f13.1!3m3!1m2!1s0x47bd9426ca13ed03%3A0x3bec943841c51be6!2sMaler-Becker-Schule!5e0!3m2!1sde!2sde!4v1470227059277&w=600&h=450]

Notbetreuung

Eine Notbetreuung in der MBS ist an allen Schultagen von 8-12 Uhr bzw. 8-13 Uhr nach Anmeldung möglich.

Bitte melden Sie Ihr Kind für die Notbetreuung über folgendes Formular an:

Anmeldung zur Notbetreuung während des Fernunterrichtes von 17.02.2021 bis 19.02.2021

Anmeldung zur Notbetreuung während des Wechselunterrichtes von 22.02.2021 bis 05.03.2021

Der Anmeldebogen liegt auch im Erdgeschoss des Hauptgebäudes aus. Das Formular können Sie uns entweder über den Briefkasten der Maler-Becker-Schule zukommen lassen oder per Mail an die Klassenlehrerin Ihres Kindes.

Weitere Informationen zur Notbetreuung:

  1. Ihr Kind muss morgens um 8.00 Uhr auf dem großen Hof anwesend sein – ein späterer Beginn ist aus organisatorischen Gründen leider nicht mehr möglich. Eine Lehrkraft wird Ihr Kind dort abholen.
  2. Bitte achten Sie auf die festen Endzeiten:
    Die Kinder der Klassenstufe 1 und 2 können bis 12 Uhr betreut werden, die Kinder der Klassenstufe 3 und 4 können bis 13 Uhr betreut werden.
  3. Der Ausgang ist auch für die Kinder der Notbetreuung nur noch der mittlere Ausgang des Hauptgebäudes.
  4. Sollte Ihr Kind krank sein, entschuldigen Sie es bitte spätestens bis 7.30 Uhr per E-Mail (schule.maler-becker@stadt.mainz.de) oder per Telefon unter 06131-41720 (auch Anrufbeantworter).

Wir möchten außerdem darauf hinweisen, dass das Mitbringen sowie die Handhabung der Masken der Verantwortung der Eltern obliegt. Lesen Sie hierzu bitte auch den Hygieneplan mit den Hinweisen zum Umgang mit den Behelfsmasken.

Sollten Sie Fragen haben, erreichen Sie uns montags und mittwochs von 8-12 Uhr über das Sekretariat unter 06131-41720.

Top